Was uns am meisten Leucht

Schauen Sie, wie unsere wissenschaftlichen Ansatz zogen wir mehr Licht

Solarspot® – Leistungsfähiger als Solatube® oder Sunpipe®

Die BRE-Testergebnisse finden Sie in: 

Besuchen und gucken Sie jede andere Webseite von Sonnenrohrlieferanten. Sie werden Ihnen fast sicherlich sagen, dass ihre Produkte die besten, die leuchtendsten und die leistungsfähigsten Systeme sind, um Sie zu überreden, es zu kaufen. Aber wie können Sie verstehen, wer sagt die Wahrheit und wer wird Sie nach der Systeminstallation im Dunkeln lassen?

Einige Hersteller nehmen nämlich Bestätigungen in Anspruch, die verschiedene Bedeutungen haben können und sie gestehen ihnen Recht auf Zweifel zu. Eine weniger karitative Person könnte zu einem Schluss gelangen, dass diese Firmen falsche und irreführende Informationen geben. Ein Paar Hersteller, die namenlos werden bleiben, beanspruchen, dass ihre Produkte „95% leistungsfähig“ sind. Die Wirklichkeit ist: ihre Produkte sind eigentlich 95% reflektierend aber das ist nicht gleich und das Nettoergebnis in Form von Lichtübertragung ist grundlegend. Kein System ist weltweit eigentlich 95% effizient und Systeme, deren Reflektivitätswerte nur von 95% sind, sind eigentlich so arm, dass wir sie während Tests nicht miteinbezogen haben.

 

Ein durchschnittlicher Verbraucher kann die Fachumgangssprache nicht verstehen und er kann auch ohne Hilfe von einem befähigten Tageslichtteam eine gebildete und informierte Entscheidung kaum treffen. Wo können Sie ein von diesen Teams finden, wenn Sie es brauchen? Um das Problem aufzuklären, haben wir mit einigen unabhängigen Tageslichtexperten von BRE gesprochen und haben wir sie gefragt, uns zu helfen.

Building Research Establishment – Britische Organisation von Bauforschung

BRE (Building Research Establishment – Britische Organisation von Bauforschung) ist eine unabhängige und unparteiische Organisation, die sich mit Forschungsberatung, -prüfungen und -ausblidung beschäftigt. Sie bietet Ihre Fähigkeit angeschlossenen Industrien in jedem Baubereich an – das ist was sie auf ihrer Webseite betonen und so warum sollen wir das in Frage stellen?

 

Wir haben gefragt, unser Solarspot D-38-System zu nehmen und es mit einem Solatube 290DS und Sunpipe 450 zu vergleichen, um diese Systeme zusammen zu testen. Wir möchten verstehen, welches System das wirkungsvollste war, um Tageslicht zu befördern. Welcher andere Grund hätten Sie, um ein System zu kaufen und welche entscheidenden Informationen würden Sie brauchen, wenn Sie Ihr System kaufen sollen? Wir haben auch einige der berühmtesten und erfolgreichsten Systeme mit flexiblem Lichtrohr genannt (unter den Herstellern und nicht unbedingt der Einzelmensch, der schlechte Ergebnisse hatte – mehrere Informationen werden wir Ihnen später geben).

Warum diese Systeme und diese Größen testen?

Es gibt viele Systeme und Größen erhältlich auf dem Markt und es wäre unmöglich und teuer alle einzige Systeme zu testen. So haben wir die starren Systeme ausgewählt, die in verschiedenen Ländern meistgekauft wurden: das Sunpipe von Monodraught und das Solatube, das anscheinend als das hervorragendste Tageslichtsystem weltweit beurteilt wird. Das Sunpipe-System hat einen Durchmesser von 450 mm und einen reflektierenden Wert von 98%, gleichzeitig hat das Solatube einen Durchmesser von 350 mm und einen reflektierenden Wert von 99.7%. Deshalb befindet Solarspot sich richtig zwischen diesen zwei Produkten in Bezug auf Größe.

Alle diese drei Systeme waren etwas länger als 2 Meter und alle Tests wurden unter einen natürlichen bedeckten Himmel durchgeführt: immerhin ist das Großbritannien. Die Tests wurden beim Hauptsitz von BRE in Bricket Wood, in Hertfordshire verwirklicht.

Die Testergebnisse und was bedeuten für Sie

Jedes System wurde dreimal getestet zum Gewährleisten, dass keine Lichtfehlerhaftigkeit oder unregelmäßige Ergebnisse passierten. Der Leistungsdurchschnitt von den drei Messungen wurde als Ergebnis gegeben.

So wie die Tabelle sehr deutlich zeigt, ist das Solarspot D-38 der eindeutige Testsieger in Bezug auf Leistung. Die Ergebnisse sind ungefähr eineinhalb besser als diese von den anderen zwei Systemen. Und was bedeutet das in Bezug auf Lichtübertragung für Sie und Ihr Haus?

Im Fall Sie zwei Systeme haben, positionieren Sie einfach die zwei nebeneinander, auf demselben Dach, nach derselben Richtung und beide Röhre mit derselben Länge. Wenn ein von diesen Systemen eineinhalb leistungsfähiger als das andere ist, würden Sie also denken, dass das leistungsfähigere System eineinhalb mehr Licht verbreitet. Aber gleichzeitig sollen Sie auch die Rohrweite in Anbetracht ziehen.

Zum Beispiel: wenn Sie ein Solarspot D-38 und ein Solatube 290DS zusammenstellen (so wie vorher vorgeschlagen), weil das Solatube 30mm enger ist und einen niedrigen Umfang hat. Gegenseitig würde das Solarspot etwa 69% Licht mehr in denselben Bedingungen.

Flexible Rohrsysteme

Während der Prüfungen, die BRE für Solalighting Limited (BRE-Prüfung Nummer: 248038a) durchgeführt hat, wurde die Leistung von zwei flexiblen Rohrsysteme mit Durchmesser von 350 mm gemessen. Sie scheinen mehr „Feinde“ als „Freunde“ der Flexibilität zu sein (Sie sollen genug alt sein, um an diesen Bezug zu erinnern).

Die besten Ergebnisse betonen, dass die flexible Einheit ungefähr nur 6% zurückstrahlen konnte. Das war möglich mit einer gespannten Rohrleitung und einem ganz geraden Rohr. In der Tatsache wird das Rohr nicht ganz gerade und mit einigen Spielen im System sein. Wenn man an ein realistischeres Szenario denkt, würden die Ergebnisse etwa 1,5-3% betragen.

Schließlich

Es ist klar, dass es einen Testsieger gibt und wir hoffen, dass die richtigen Gewinner unsere Kunden sein können. Wenn Sie den BRE-Ganzbericht lesen oder den von unserer Webseite herunterladen möchten, verwenden Sie einfach den Link oben.

 

Wenn Sie weitere Informationen brauchen, d.h. wie Solarspot mit Tageslicht Ihr Haus ändern kann, rufen Sie uns heute unter der Nummer +39 0332 700137 an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

 

 

TECHNISCHE DATEN DES SYSTEMS GEMÄß DEN TESTS

Solarspot®D-38*

Durchmesser von 375mm, durchsichtige Kuppel mit Haubenaufsatz für den RIR-Lichttrichter, einfachverglaster Lichtverteiler, Vegalux-Rohrleitung; 99,7% Reflektivität, 2280mm lang

Solarspot®D-38**

Durchmesser von 375mm, helle Doppelglaskuppel mit RIR-Lichttrichter und zusätzliche Convas-Linsen, einfachverglaster Lichtverteiler, Vegalux-Rohrleitung; 99.7% Reflektivität, 2280mm lang

Solatube®290DS

Durchmesser von 350mm, Raybender-Kuppel mit Light Tracker Reflektor, doppelverglaster Lichtverteiler, Spectralight-Rohrleitung; 99.7% Reflektivität, 2280mm lang

SunPipe®450

Durchmesser von 450mm, Diamantkuppel, doppelverglaster Lichtverteiler, Supersilver-Rohrleitung; 98% Reflektivität, 2280mm lang

 

* Das ist die Grundversion des Systems und es wird so geliefert, es sei denn anders spezifiziert.  

 

** Option mit Convas-Linsen. Wenn es um Mehrfachinstallationen auf Gewerbedächer oder Gebäude mit „Wärme-Dächer“ geht, soll eine Convas-Linse spezifiziert werden.